Wir sind eine "Offene Ganztagsschule" und unser Motto lautet:

                                                     „Du bewegst uns  –  Wir bewegen dich“

 

Unser Partner im Ganztagsbetrieb der Hölty-Schule ist die ASC Kinderbetreuungs gGmbH. Mit diesem Partner an unserer Seite haben wir die Möglichkeit, den Kindern ein großes Angebot an Bewegungsmöglichkeiten anzubieten. Deshalb haben wir nach einem Motto gesucht, das mit Bewegung zu tun hat, aber gleichzeitig auch alle anderen, das heißt die zukünftig neuen Angebote des Schulvormittags und Schulnachmittags sowie die altbewährten und deshalb bleibenden Angebote, umschreibt.

Das Motto „Du bewegst uns – Wir bewegen dich“ soll zum Ausdruck bringen, dass die Bewegung im Ganztag der Hölty- Schule einen großen Raum einnehmen wird. Wir möchten den Kindern möglichst viele Bewegungs- und Sportangebote anbieten, so dass sie sich motorisch vielfältig probieren und weiterentwickeln können.

In vielen Untersuchungen von Wissenschaftlern wurde nachgewiesen, wie wichtig die motorische Entwicklung für die kognitive Entwicklung der Kinder ist. Auch haben diese Forschungsergebnisse gezeigt, dass sich sportliche Kinder besser konzentrieren sowie lernen können und insgesamt leistungsfähiger sind. Diesen Ergebnissen wollen wir mit unserem Ganztagsangebot Rechnung tragen.    

"Du  bewegst uns"

Dieser Teil unseres Mottos bringt zum Ausdruck, das umgekehrt jedes einzelne Kind auch alle anderen Mitglieder der Schulgemeinschaft in Bewegung bringt, indem es uns mit seinen Geschichten unterhält, mit seinen Fragen zum Antworten auffordert, mit seiner Freude, seinem Ärger und seinen Problemen konfrontiert, mit seinen Fähigkeiten und Talenten überrascht und mit seinem individuellen Lernverhalten uns Lehrer und pädagogischen Mitarbeiter zu immer wieder neuen didaktischen Überlegungen und veränderten Unterrichtsmethoden herausfordert.

"Wir bewegen dich"

Dies heißt aber nicht nur, dass wir die Kinder ausschließlich mit Hilfe von Sportangeboten bewegen wollen. Unser Ganztag wird auch Angebote umfassen, die den regulären Unterricht ergänzen und die die Kinder auch auf der kognitiven und emotionalen Ebene, also in ihrem Denken und Fühlen in Bewegung bringen.

Seit dem neuen Schuljahr 2012/2013 unterstützt der ASC Göttingen unsere Schule beim Projekt "Ganztag" und "Hort".

Den ASC Göttingen zeichnet sein hohes Engagement bei der sportlichen Betreuung von Kindern aus. Außerdem hat sich der ASC zur Aufgabe gemacht alle gesellschaftlichen und sozialen Schichten in seine Angebote aufzunehmen und zu fördern. Auch kümmert der ASC sich um die Aufgaben des öffentlichen Interesses.

Daraus resultierte die hervorragende Partnerschaft zur Stadt Göttingen.

Zum Leitbild der ASC- Kinderbetreuung gehört die Vorstellung, dass Kinder und Jugendliche über den Sport und die Bewegung an Regeln herangeführt werden und einen fairen Umgang mit Mitmenschen erlernen.

Dazu werden in dem Bewegungskonzept die individuellen Bedürfnisse der Kinder in ein frühkindliches Erziehungskonzept eingebunden, um ideale Lern- und Entwicklungsvorraussetzungen zu schaffen.

Ablauf des Ganztags:

Der Ganztag beginnt für die Kinder mit einem warmem Mittagessen in der Schulkantine des THG.

Der nächste Tagespunkt der Ganztag- und Hortkinder ist die Hausaufgabenbetreuung, die von einem Mitglied des Betreuungsteams oder einer Lehrerin/einem Lehrer geleitet wird.

Im Folgenden steht die Betreuungszeit an. In unseren "Pizza- und Halbjahresprojekten" können sich die Kinder von 14:45 Uhr - 15:30 Uhr an verschiedenen Aktivitäten versuchen. Die Angebote beziehen sich auf die Bereiche Bewegung, Kreativität und Erholung.

Auf Grund der vielen Räumlichkeiten, der Turnhalle und dem großzügigem Außengelände, können viele verschiedenen Aktivitäten angeboten werden.

Um 15:30 Uhr endet der Ganztag und für ca. 20 Kinder beginnt der Hort und Kids-Club, indem sich ausgeblidete Erzieherinnen und ein FSJ´ler um die Kinder kümmern und verschiedene Angebote anbieten. Bis 17 Uhr stehen die Türen des Hortes offen.

 

Merkblatt Ganztag

Wie Sie bereits erfahren haben, ist an der Hölty Grundschule eine Ganztagsbetreuung von Mo-Do möglich.

Es können alle 4 Tage ausgewählt werden oder 3 Tage beliebig.

Die Betreuungszeit beginnt um 12:45 Uhr mit der 1. Essenschicht und endet um 15.30 Uhr nach den Pizza-Angeboten bzw. den Projekten.

Demnach ergeben sich folgende Abholzeiten für den Ganztag:

  1. 12:45 (1. Essensschicht Klasse 1.+2.) bzw. 12.55 (2. Essensschicht Klasse 3.+4.)  Uhr vor dem Ganztag
  2. 15.30 Uhr nach dem Ganztag

Während der Zeit zwischen 14:40 – 15.30 Uhr sind der Neubau, sowie der obere Trakt der Hölty-Schule abgeschlossen und werden erst zum letzten Klingelzeichen (15.30 Uhr) vom ASC-Ganztagsteam geöffnet. Eine Öffnung der Gebäude während dieser Zeit ist nicht möglich.

Sollten Sie außer der Reihe Termine während der Ganztagszeit haben, kann ihr Kind nach vorheriger Absprache zu einem anderen Zeitpunkt abgeholt werden.

In dem Fall wären zusätzliche Abholzeiten um 13:50 Uhr und 14.40 Uhr möglich.

Sollten aufgrund regelmäßige Termine (jede Woche) frühere Abholzeiten benötigt werden, bitten wir darum diese schriftlich bei Fr. Rieseweber einzureichen. Entfällt der Termin bitte ich ebenfalls darum, dass Ganztags-Team zu informieren!

Bei spontanen Abholungen (Arzttermin, Geburtstage etc.) ist ein Fehlen, wie während der Schulzeit schriftlich zu entschuldigen und beim Klassenlehrer bzw. bei Fr. Rieseweber am Vormittag einzureichen. Außerdem machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sie bei der Abholung sicherstellen, dass eine Lehrkraft bzw. ein ASC Betreuer informiert wird.

Bitte halten Sie sich unbedingt an die vorgegeben Abholzeiten und Absprachen. Es ist uns nicht möglich unsere Betreuungsgruppen zwischendurch zu verlassen, da wir unsere Aufsichtspflicht wahren müssen. Denken Sie bitte auch an die an die Kinder, die ungestört in der Hausaufgabenzeit und in den Projekten arbeiten möchten.

Aus versicherungstechnischen Gründen, ist es uns ebenfalls nicht möglich unsere Schlüssel an Eltern oder Kinder weiterzugeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Schrader                                                Carina Seidenstücker

(Koordinator Ganztag und Hort)                       (Schulleiterin)

 

docGanztagskonzept2015.doc

 

 

Anmeldung zum Hort:

asc- Kinderbetreuungs gGmbH
Danziger Straße 21
37083 Götingen
Tel: 0551/5174660
Internet: www.kita-sport.de